Pflege

Pressemitteilung

Tag der Pflege: Heute die Zukunft der Altenpflege sichern

Anlässlich des internationalen Tags der Pflege richteten am 16. Mai 2018 viele Einrichtungen der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Altenhilfe der Caritas in Niedersachsen ein Frühstück mit ihren Auszubildenden aus. mehr

Weihbischof Nikolaus Schwerdtpfleger mit Pflege-Azubis in Hildesheim / Heribert Schlensok

Pressemitteilung

Pflege: "Die Politik muss etwas tun"

22 Auszubildende trafen sich mit Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger und Caritasdirektor Achim Eng und berichteten von ihren Erfahrungen. mehr

Mädchen mit ball NL

Pressemitteilung

Ein Treibhaus für die Inklusion

Der Name „Inklusiver Campus“ ist Programm: In Duderstadt entsteht ein neues beispielhaftes Miteinander von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen. „Campus“ bedeutet Gelände oder Feld. Und genau darum geht es in Duderstadt: um raumgreifende, durchgängige Barrierefreiheit und Inklusion. mehr

Darstellerinnen des Theaterstücks sitzend, weiß gekleidet / Foto: Hedwig Mehring

Aktuelles\ Mai 2018

Theateraufführung in St. Ansgar

Große Begeisterung bei den rund 120 Zuschauer*innen löste das Theaterstück „Alice: Back to Wonderland. Wenn du über Grenzen gehst“ aus. Entwickelt wurde das Stück vom GET2gether-Jugendtheater des Vereins IKJA e.V. in Hannover. mehr

Anzeige Wachsam sein für Menschlichkeit / Foto: Der Paritätische (V.i.S.d.P.)

Aktuelles/ Mai 2018

Initiative gegen AfD-Anfrage

Der Diözesan-Caritasverband unterstützt die Position der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (CBP) und 17 weiterer Wohlfahrts.- und Betroffenenverbände auf Bundesebene. mehr

Portrait eines jungen Mannes, der lächelt / Birgit Betzelt

Aktuelles / Mai 2018

EU Resettlement Programm: Deutschland beteiligt sich mit 10.200 Plätzen – was verbirgt sich dahinter?

Die Europäische Union beabsichtigt, in den Jahren 2018 und 2019 50.000 Plätze für die legale Einreise von Flüchtlingen im Rahmen eines Umsiedlungsprogramms (Resettlement) zur Verfügung zu stellen. mehr

Caritas-Jahresthema 2018

Älterer Mann sitzt in Badewanne im Freien

"Jeder Mensch braucht ein Zuhause"

In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Randgruppen sind betroffen, das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wohnungen werden luxussaniert, Mieten steigen stark, Menschen müssen ihr langjähriges Zuhause verlassen und finden keine neue Wohnung, die sie sich leisten können. Sie verlieren ihr soziales Umfeld und ihr Zuhause. Am Ende sitzen sie vielleicht auf der Straße.

Ihr Endpunkt ist der Ausgangspunkt der Caritas-Kampagne 2018: Mit ihr wollen wir zeigen, wo es an Wohnungen fehlt und wie man bezahlbaren Wohnraum schaffen kann. Denn ein Zuhause für jeden darf in einem reichen Land wie Deutschland nicht Privileg sein, sondern Grundrecht.

Caritas-Spot zum Jahresthema:

Audit Beruf und Familie

    Zertifikat seit 2006 audit berufundfamilie

Das audit berufundfamilie ist ein Instrument, um eine kontinuierliche und koordinierte Entwicklung von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sicherzustellen. 

Bereits seit 2006 ist der Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V. als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erleichtern und zu fördern. Dazu wurden zu Beginn des Zertifizierungsverfahrens konkrete Maßnahmen festgelegt und sind bereits umgesetzt.
Hier lesen Sie mehr