URL: www.caritas-dicvhildesheim.de/service-amp-aktuelles/presse/zur-verabschiedung-von-hedwig-mehring
Stand: 17.08.2017

Pressemitteilung

Migration & Integration

Zur Verabschiedung von Hedwig Mehring

Hedwig Mehring (Mitte) wurde von Ihrer Nachfolgerin Celine Biesenkamp (links) und Gudrun Hallmann verabschiedet. Hedwig Mehring (Mitte) wurde von Ihrer Nachfolgerin Celine Biesenkamp (links) und Gudrun Hallmann verabschiedet. Foto: DiCV Hildesheim

Die aus dem Münsterland stammende und heute über die Grenzen des Bistums Hildesheim hinaus geschätzte Expertin für Migration und Integration begann 1983 als Referentin für Gemeindecaritas und Caritaskonferenzen (CKD) im Diözesan-Caritasverband. Der damalige Caritasdirektor Karl Bernert förderte Mehrings Talent für die Aussiedlerhilfe. 1987 wurde dieser Bereich deutlich erweitert, von 1989 an arbeitete Mehring zu 100 Prozent in ihrem heutigen Arbeitsfeld Migration und Integration. "Die Verschärfungen der Gesetzgebung zu Beginn der 1990er Jahre erinnert an die heutige Diskussion um sogenannte Obergrenzen", sagte Elisabeth Stankowski, Vorstandsmitglied im Diözesan-Caritasverband".

Sie lobte Hedwig Mehring als eine hoch engagierte Mitarbeiterin, bei der man nicht einfach die Stellenbeschreibung zur Hand nehmen könne. "Dieses Referat und der Mensch Hedwig Mehring sind etwas Besonderes", so Stankowski. Mehring kenne nicht nur die einschlägigen Rechtsvorschriften und Updates samt der oft damit einhergehenden Verstöße gegen jegliche Logik, sie besitze auch profunde Kenntnisse über die politische und wirtschaftliche Situation in den Herkunftsländern. "Von ihrem Wissensfundus profitierten die Beraterinnen und Berater im gesamten Bistum Hildesheim. Beim Deutschen Caritasverband spielte sie in der Bundesliga."

Hedwig Mehring habe immer anwaltschaftlich und mit hoher Empathie für die Betroffenen gehandelt und Positionen aktiv vertreten. "Sie konnte sehr hartnäckig sein. Es gibt wohl kaum eine Person in Niedersachsen, die mit dem Migrationsthema befasst ist und Hedwig Mehring nicht kennt", so Stankowski. Nicht zuletzt war Mehring Beraterin von Bischof Norbert Trelle in Migrationsfragen.

Nachfolgerin von Hedwig Mehring wird die Sozialarbeiterin Celine Biesenkamp (30) aus Hildesheim.

Copyright: © caritas  2017