Aktuelles/ Februar 2017

Caritas-Jahresthema 2017

Zusammen sind wir Heimat

Zwei Schülerinnen

Vor diesem Hintergrund warnt die Caritas vor Abschottungsprozessen und Parallelgesellschaften. Beheimatung gelinge nur, wenn Regeln und Werte der neuen Heimat akzeptiert und übernommen werden und wenn gleichzeitig in der neuen Heimat Möglichkeiten zur Teilhabe geschaffen und wahrgenommen werden.

Die Vielfalt des Begriffs Heimat und die Chancen durch verbesserte Integration neuer Nachbarn wird der Diözesan-Caritasverband im Laufe des Jahres durch verschiedene Aktionen aufzeigen: "Wir wollen Menschen ermutigen, zu beschreiben, was für sie Heimat ist, unabhängig von ihrem Herkunftsland", so Kleideiter. Geplant sind außerdem sogenannte ‚Heimat-Dinner‘, bei denen Menschen sich zu Essen, Musik, Film oder Kleinkunst treffen. Außerdem ein Comedy-Abend zum Thema.

Weitere Informationen zur bundesweiten Caritas-Kampagne 2017
www.zusammen-heimat.de

Material für die Öffentlichkeitsarbeit zum Jahresthema